Aktuelles

24.01.2020, 11:45 Uhr
CDU-Neujahrsempfang
Kuban fordert mehr Mut und Zuversicht fürs neue Jahrzehnt
Bundesvorsitzender der Jungen Union zu Gast beim CDU-Neujahrsempfang
Die rund 100 Zuhörer warteten beim traditionellen Neujahrsempfang der Wunstorfer Christdemokraten gespannt darauf, was der Bundes-Chef der Jungen Union, Tilman Kuban (32) aus der Berliner Politik zu berichten hatte. Und Kuban hatte große Themen im Gepäck. Von Außenpolitik über den Klimaschutz bis zum Fachkräftemangel im öffentlichen Dienst sprach Kuban die drängenden Themen aus Sicht der jungen Generation an.
Wunstorf - Insbesondere die Themen Digitalisierung und Rente beschäftige ihn sehr, sagte der Barsinghäuser in seiner Rede. „Deutschland dürfe sich nicht ausruhen und müsse sich dem internationalen Wettbewerb Tag für Tag stellen.“, sagte er. Dabei sei „Klimahysterie“ und Schwarzmalerei nicht hilfreich. Vielmehr müsse man die Gesellschaft mit Mut und Zuversicht einen und die Gräben zwischen Land- und Stadtbevölkerung schließen. Gerade beim Thema Klimaschutz und Landwirtschaft dürfe es keine kompromisslosen Maximalforderungen geben. Vielmehr müssen Land- und Stadtbevölkerung die jeweils andere Seite und deren Argumente verstehen und sich damit auseinander setzen. Auch der Wunstorfer Bürgermeister, Rolf-Axel Eberhardt, warb für Klimaschutz vor Ort. So sei die Verwaltung schon seit Jahren dabei, durch Modernisierung der Gebäude nachhaltig CO2 zu sparen. Zudem werden Bäume gepflanzt, neue Fahrrad-Abstellanlagen gebaut und Neuansiedlungen im Industriegebiet (wie zuletzt die Firma HAVI) gefördert, die sogar CO2-neutral arbeiten. Auch appellierte der Bürgermeister an die Menschen in Wunstorf, die Förderprogramme von Bund und Land zur Erneuerung von Heizungsanlagen im privaten Bereich zu nutzen. Vor der Ausrufung eines „Klimanotstandes“ warnte er hingegen. „Wenn Recht und Gesetz außer Kraft gesetzt werden, ist das gefährlich und bringt uns nicht weiter.“, sagte Eberhardt abschließend. Der Neujahrsempfang 2021 wird ganz im Zeichen der 1.150-Jahr-Feier Wunstorfs stehen, gab CDU-Chef Martin Pavel den Zuhörern mit auf den Heimweg.

Nächste Termine