Aktuelles

16.02.2021, 09:03 Uhr
CDU-Vorstand empfiehlt Martin Pavel einstimmig als Bürgermeisterkandidaten
Der Vorstand des CDU-Stadtverbandes Wunstorf ist zu einer Sitzung per Video-Konferenz zusammengekommen. Neben anderen Themen stand die Vorbereitung einer besonderen Mitgliederversammlung an, die voraussichtlich im März 2021 stattfinden soll, wenn es die Corona-Lage bzw. die Niedersächsische Corona-Verordnung zulässt.

 

Schon im Januar 2020 - also vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie in Deutschland - hat der Vorstand einen Fahrplan zur Empfehlung eines Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl am 12. September 2021 beschlossen. Dieser Plan sah stets vor, dass der Vorstand den Mitgliedern einen Kandidaten oder eine Kandidatin spätestens im März 2021 empfehlen wird.

 In seiner Video-Konferenz am 15. Februar 2021 hat der Vorstand daher einstimmig beschlossen, der Mitgliederversammlung den seit 2009 amtierenden CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Martin Pavel als Kandidaten für das Bürgermeisteramt vorzuschlagen. Dieser hat erklärt, dass er für eine Kandidatur gern zur Verfügung steht. 

 

Der 35-Jährige Familienvater Martin Pavel wohnt von Geburt an in der Wunstorfer Kernstadt und gehört dem Stadtrat bereits seit 10 Jahren an. Seit dem Jahr 2018 bekleidet er das Amt des stellvertretenden ehrenamtlichen Bürgermeisters der Stadt Wunstorf und verfügt trotz seines noch vergleichsweise jungen Alters über viel Erfahrung in der Kommunalpolitik und mit der Verwaltung. So ist er u. a. Mitglied im Verwaltungsausschuss, stellv. Vorsitzender des Sozialausschusses und Mitglied im Verwaltungsrat der Stadtsparkasse Wunstorf. Er ist zudem in der Stadt und den Ortsteilen bestens vernetzt.

 

Der Betriebswirt ist verheiratet, hat einen kleinen Sohn und arbeitet seit über 10 Jahren für einen Energieversorger. Dort ist er am Standort Wunstorf als Referent im Beschwerdemanagement für Vorstandsangelegenheiten tätig.

 

„Über die einstimmige Rückendeckung des Parteivorstands habe ich mich sehr gefreut. Nun möchte ich auch unsere Mitglieder von meiner Person und meinen Inhalten überzeugen.", kündigt Pavel an.

Nächste Termine

Weitere Termine