Aktuelles

24.09.2022, 15:39 Uhr
Stammtisch im Oktober
Gemeinsam durch unruhige Zeiten – Wie sicher lebt es sich in Wunstorf?
 Die dunkle Jahreszeit bricht an und damit auch die  Einbruchssaison. Doch damit nicht genug. 
Am 13. Oktober um 19 Uhr -  So wird die aktuelle Energiekrise die Situation voraussichtlich noch verschärfen, in dem die Beleuchtung von Wohnhäusern und von Innenstädten zu Sparzwecken ausgeschaltet werden könnte. Niemand weiß, wie sich die Situation entwickelt. Dies führt unmittelbar zu einem reduzierten Sicherheitsgefühl aller Bürgerinnen und Bürger. Über dieses Thema und mehr möchte die Arbeitsgemeinschaft 26 der CDU Wunstorf-Mitte an ihrem Stammtisch am Donnerstag, den 13.Oktober 2022 um 19.00 Uhr, bei Alten ́s Ruh mit den Bürgerinnen und Bürgern aus Wunstorf ins Gespräch kommen und darüber diskutieren, wie ein sicheres Leben in Wunstorf gestaltet werden kann.

Als fachkundiger Experte für Innere Sicherheit ist der Vorsitzende des niedersächsischen Verbandes der Deutschen Polizeigewerkschaft - Patrick Seegers - vor Ort und freut sich, mit
den Bürgerinnen und Bürgern aus Wunstorf ins Gespräch zu kommen.
Die AG26 freut sich über eine anregende Gespräche und über Ideen, wie Sicherheit in Wunstorf aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger gestaltet werden kann.